Ganzheitliche Begleitung in Zusammenarbeit mit den Ärzten M.Sc. Hagen Scheerle, Dr. med. Sarah Hofmann und Dr. med. Denise Bernhard aus der Praxisgemeinschaft in Möhlin (siehe unter LINKS ).

 

Polarity


 

 Vitalität durch inneres Gleichgewicht

 

Rückenbeschwerden, Migräne, Verdauungsprobleme, Erschöpfungszustände und Schlafprobleme sind Beispiele für die Auswirkung von Langzeitstress.

 

Beschwerden zeigen auf, dass der Mensch aus seinem inneren Gleichgewicht geraten ist. Mit verantwortlich für die innere Balance ist das vegetative Nervensystem. Es steuert viele Funktionen unseres Körpers, wie z.B. Herz- Kreislauffunktion, Atmungsfunktion, Verdauung, Stoffwechsel, Wärme- und Energiehaushalt.  

 

Das vegetative Nervensystem unseres Körpers besteht aus dem Sympathikus (Aktion) und dem Parasympathikus (Ruhe und Regeneration), welche sogenannte Gegenspieler sind.

 

In unserer leistungsorientierten Gesellschaft befinden wir uns meist nur noch im Bereich des Sympathikus. Der Parasympathikus, unser Ruhepol, wird häufig vernachlässigt.

Somit geht die Möglichkeit zur Regeneration oft verloren. Dadurch sind wir auf Dauer kaum noch in der Lage, Neues aufzunehmen oder gar wahrzunehmen.

 

Die Polarity Methode bietet Dir viele Möglichkeiten, um in eine tiefe Regeneration zu gelangen, damit Du Dich wieder erholt und voller Kraft fühlen kannst.