Therapieangebot


 

Die Behandlungen sind ressourcen- und lösungsorientiert, sowie körper- und prozesszentriert.

Ein weiterer Faktor in der komplementärtherapeutischen Begleitung ist die Stärkung der Widerstandsfähigkeit (Resilienz).

Mit Hilfe von Berührungs-, Bewegungs-, Atem- und Energiearbeit, in Verbindung mit Anleitung und Gespräch werden folgende Kompetenzen gestärkt:

  • Die Selbstregulation
  • Die Selbstwahrnehmung
  • Die Genesungskompetenz